Coronavirus (COVID-19) - Informationen und Massnahmen

10.03.2020

Wir verfolgen die wirtschaftliche Lage im Hinblick auf den Corona-Virus sehr genau und versuchen jeden Tag eine möglichst objektive Einschätzung im Hinblick auf unsere Branche vorzunehmen. Bislang liegen uns von unseren Herstellern noch keine Informationen über Lieferverzögerungen oder Produktionsausfälle in dieser Beziehung vor. Auch die Lieferkette funktioniert aktuell noch planmässig.

Es ist jedoch unser Ziel, vorsorglich zu handeln, um Sie so zuverlässig wie möglich zu beliefern.

Da sich die Situation in den letzten Tagen sehr schnell deutlich zugespitzt hat, reagieren die Gesundheitsbehörden einiger Länder aufgrund der Unsicherheiten sehr nervös. Vorübergehende Unternehmensschliessungen und Quarantäneszenarien werden bekanntlich in anderen Branchen bereits restriktiv umgesetzt, was zu massiven Produktionsengpässen führt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sich dies auch auf Produktionsunternehmen und Zulieferer in unserer Branche ausweitet. Bis jetzt funktioniert aber alles reibungslos.

Wir empfehlen Ihnen trotzdem, dieses Risiko in Ihre Bestellplanung miteinzubeziehen und ggf. vorsorglich für die nächsten 3 Monate entsprechende Bestellungen, ggf. mit Terminierung, zu platzieren, um eventuellen Lieferengpässen vorzubeugen.

Auch Sigmaform hat ein Notfallszenario entworfen, um für den Ernstfall zumindest einen Notbetrieb aufrechterhalten zu können. Zudem haben wir unser Lager vorsorglich aufgestockt. Da die weitere Entwicklung bzw. Auswirkungen jedoch aktuell nicht absehbar sind und von sehr vielen Faktoren abhängen, bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir für einen solchen Fall keine Liefergarantien geben können.

Bei neuen Informationen oder grundlegenden Änderungen in dieser Angelegenheit werden wir Sie selbstverständlich wieder informieren.

Für Fragen stehen wir Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Coronavirus (COVID-19) - Informationen und Massnahmen